NUM470_APT_WEB_Carousel_1400x572_FullBleed_Baby formula.jpg

Aptamil-Milchnahrung für Baby & Kleinkind: alle Vorteile im Überblick

Zweifellos ist Muttermilch für Babys in den ersten Monaten das Beste. Sollten Sie nicht mehr (voll) stillen, dürfen Sie Ihr Baby dank unserer Aptamil Produkte dennoch gut versorgt wissen.

0800 311 512

Servicehotline

Montag bis Freitag

9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Gerne können Sie uns natürlich auch per E-Mail kontaktieren.

Chat

Live-Chat

Montag bis Freitag

9-12 Uhr und 13-15 Uhr

FAQ

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum nachlesen.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich hier für den Aptaclub und unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen und hilfreiche Tipps per E-Mail.

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Stillen ist das Beste für Ihr Baby, denn Muttermilch versorgt das Baby mit allen wichtigen Nährstoffen in genau abgestimmter Menge. Darüber hinaus ist sie die preiswerteste Ernährungsform und ein guter Schutz gegen Krankheiten. Je früher und häufiger Sie Ihr Kind anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt ebenfalls das Stillen, während das Zufüttern von Säuglingsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann. Da die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwer rückgängig zu machen ist, sprechen Sie mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden wollen. Beachten Sie die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen genau, denn eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsanfangsnahrung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.