1. Babynahrung & -entwicklung »
  2. Produkte »
  3. Breie »
  4. Spezialbrei »
  5. Aptamil Spezialbrei (allergenarm)

Aptamil Spezialbrei (allergenarm)

Spezialbrei

Bei Säuglingen und Kleinkindern kommen Unverträglichkeiten gegen Kuhmilch, Soja und Weizen (Gluten) relativ häufig vor. Aber auch Jugendliche und Erwachsene können davon betroffen sein. Um diese ernährungsbedingten Unverträglichkeiten zu behandeln, muss konsequent auf Eiweiß aus Kuhmilch, Soja und Weizen (Gluten) verzichtet werden. Daher enthält Aptamil allergenarmer Spezial-Brei pflanzliches Eiweiß aus speziell ausgewähltem, hochwertigen Johannisbrotkeimmehl und Reis und ist somit zur besonderen Ernährung bei Unverträglichkeit gegen Kuhmilch, Soja und Weizen (Gluten) geeignet. Das Immunsystem Ihres Kindes entwickelt sich während der ersten 3 Jahre stetig weiter – bis ins Kindergartenalter hinein. Daher ist es wichtig den Aufbau des Immunsystems bestmöglich zu unterstützen.

Übersicht

Von Ernährungsexperten entwickelt

Über 40 Jahre Erfahrung in der Muttermilchforschung machen Aptamil zum Vorreiter in der Babynahrung. Die Aptamil Ernährungsexperten haben den allergenarmen Spezial-Brei entwickelt, welcher PronutraVi enthält.

 

Eigenschaften

  • Diätetisches Lebensmittel geeignet zur besonderen Ernährung bei Kuhmilch- und Sojaunverträglichkeiten sowie Zöliakie
  • Geeignet nach dem 4. Monat sowie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
  • Frei von Milch, Lactose, Soja und Gluten

Zutaten

Maltodextrin, Johannisbrotkeimmehl (21,3 %), Reismehl (19,2 %), Zucker, pflanzliche Öle (Palm-, Raps-, Sonnenblumen-, Kokonussöl), Kalziumkarbonat, Emulgator: Zitronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Pantothensäure, Vitamin E, Vitamin B1, Vitamin B6, Vitamin A, Folsäure, Vitamin K, Vitamin D, Biotin, Vitamin B12), Eisendiphosphat, L-Carnitin, Zinksulfat, Kupfersulfat, Kaliumjodid.

Nährwertangaben


Zusammensetzung im Durchschnitt enthalten pro 100g Pulver pro Portion (40 g + 125 ml) % der empfohlenen Tagesdosis für Säuglinge und Kleinkinder pro 100g Pulver/pro Portion
Energie kJ 1808 723
  kcal 429 172
Fett g 10 4
davon gesättigte Fettsäuren g 4,1 1,64
Kohlenhydrate g 69,4 27,8
davon Zucker g 20,3 8,1
Ballaststoffe g 3 1,2
Eiweiß g 13,8 5,5
Salz g 0,05 0,02
Vitamine
Vitamin A µg 350 140 88/35
Vitamin D µg 6 2,4 60/24
Vitamin E mg 2,5 1
Vitamin K µg 9 3,6
Vitamin C mg 60 24 240/96
Thiamin (Vitamin B1) mg 0,5 0,2
Riboflavin (Vitamin B2) mg 0,06 0,02
Niacin mg 3 1,2
Vitamin B6 mg 0,5 0,2
Folsäure µg 106 42,4
Vitamin B12 µg 1,4 0,56
Biotin µg 5 2
Pantothensäure mg 2,2 0,88
Mineralstoffe
Natrium g 0,018 0,007
Kalzium mg 210 84
Eisen mg 6,3 2,5 105/42
Zink mg 2,2 0,88
Kupfer mg 0,5 0,2
Jod µg 58 23 83/33
 

Dosierung & Zubereitung

Zubereitung

Bitte halten Sie folgende Zubereitungsanleitung für die Gesundheit Ihres Babys genau ein. Bereiten Sie die Nahrung Ihres Babys vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wieder verwenden. Erwärmen Sie Babynahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr). Geöffneten Beutel nach der Entnahme wieder gut verschließen und möglichst innerhalb von 2 Wochen verbrauchen.

  1. Frisches Trinkwasser abkochen und auf 50° C abkühlen lassen. zubereitung_brei_step01.png
  2. Ca. 5 Esslöffel (40 g) Brei in einen Teller geben. zubereitung_brei_step02.png
  3. 125 ml des abgekochten und auf 50°C abgekühlten Trinkwassers dazugeben und gut umrühren. zubereitung_brei_step03.png

Wichtige Hinweise

Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Bitte besprechen Sie generell die Ernährung bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten mit Ihrem Arzt. Nicht verwenden bei Glukose-, Fruktose- und Saccharoseintoleranz sowie bei Unverträglichkeit auf Eiweiß aus Reis und/oder Johannisbrotkeimen. Nicht zur ausschließlichen Ernährung geeignet. Aptamil Spezial-Brei kann als Beikost für Babys nach dem 4. Monat oder als eigenständige Mahlzeit bei Kindern und Erwachsenen gegeben werden.

Weitere Produkte

0800 311 512

Servicehotline

Montag bis Freitag

9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Gerne können Sie uns natürlich auch per E-Mail kontaktieren.

Chat

Live-Chat

Montag bis Freitag

9-12 Uhr und 13-15 Uhr

FAQ

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum nachlesen.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich hier für den Aptaclub und unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen und hilfreiche Tipps per E-Mail.

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Stillen ist das Beste für Ihr Baby, denn Muttermilch versorgt das Baby mit allen wichtigen Nährstoffen in genau abgestimmter Menge. Darüber hinaus ist sie die preiswerteste Ernährungsform und ein guter Schutz gegen Krankheiten. Je früher und häufiger Sie Ihr Kind anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt ebenfalls das Stillen, während das Zufüttern von Säuglingsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann. Da die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwer rückgängig zu machen ist, sprechen Sie mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden wollen. Beachten Sie die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen genau, denn eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsanfangsnahrung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.